Heldenshop.de Anime Illustion Affiliate werden Affiliate werden
Affiliate werden Affiliate werden Affiliate werden Affiliate werden

Zeichenkurs

Gesicht | Kopf | Gesichtsausdrücke | Haare & Frisuren | Colorieren in Photoshop | Vorschau

Gesichtsausdrücke

Ein lächelndes Gesicht. Wenn man fröhlich ist, wirkt das Gesicht sehr entspannt und weich. Die Augenbrauen und der Mund sind gebogen.

Beim besorgten oder verunsicherten Gesichtsausdruck biegen sich die Augenbrauen innen nach oben.
Der Mund ist leicht geöffnet und man kann die Zähne sehen.

Dieses Gesicht zeigt einen sehr wütenden Menschen. Die Augenbrauen zeigen innen nach unten und sind angehoben. Das untere Augenlid ist leicht nach oben gebogen - die Augen werden schwach zusammen gekniffen. Zwischen den Augenbrauen sammeln sich Falten.
Je größer die Wut, desto mehr heben sich die Augenbrauen und umso mehr Falten entstehen.
Der Mund ist weit aufgerissen und man kann Zähne und Zunge sehen.

Bei einem traurigen bzw. weinenden Gesicht liegen die Augenbrauen dicht an den Augen und biegen sich innen leicht nach oben. Auch hier können Falten zwischen den Brauen entstehen. Die Augen werden etwas kleiner dargestellt.
Der Mund ist leicht geöffnet und die Zähne beißen ggf. aufeinander.
Und es fließen - logischerweise - Tränen.
Je trauriger das Gesicht ist, umso weiter öffnet sich der Mund und kleiner werden die Augen.
Die schrägen Striche deuten erröten an.

Dieses Gesicht schaut skeptisch. Eine Augenbraue wird hochgezogen, das Auge wirkt dadurch größer.
Der Mundist nur sehr schmal und klein.

Ein erstauntes bzw. sich erschreckendes Gesicht. Die Augen werden weit aufgerissen, die Iris wirkt kleiner und die Pupille ist stark verengt.
Die Augenbrauen sind nach innen gebogen, der Mund steht weit auf.
Die Schrägstriche können hier für erblassen (Schreck) oder für erröten (bei etwas peinlichem ertappt) stehen.

Bei einem erleichterten Gesicht fallen die Augenbrauen ähnlich wie beim traurigen Gesicht. Es bilden sich auch die Falten zwischen den Brauen.
Die Augen sind geschlossen und der Mund ist leicht geöffnet.

Dies ist ein lachendes Gesicht. Der Mund ist weit geöffnet und die Augenbrauen sind schön geschwungen.



nach oben



SD-Style

Beim SD (Super Deformed)-Stil werden Gesichtsausdrücke meist stark übertrieben, manchmal auch Slapstick-artig dargestellt.

Dieser Chara plant etwas ziemlich fieses, hinterhältiges. Die Augen schielen zur Seite und die Brauen sind hochgezogen. Es bilden sich Falten.

Ein lachendes SD-Gesicht. Der Mund ist weit geöffnet und das Gesicht strahlt förmlich.

Hier haben wir einen heulenden SD-Charakter, der "Wasserfälle" weint.
Die Augenbrauen hänger herunter und es bilden sich Falten. Der Mund ist weit geöffnet und die Unterlippe zeichnet sich leicht ab.

Ein verärgertes bzw. wütendes SD-Gesicht. Wie beim "normalen" wütenden Gesicht zeigen die Augenbrauen nach innen und sind angehoben. Die Augen sind zusammen gekniffen und zwischen den Brauen sammeln sich Falten.
Der Mund ist übertrieben weit aufgerissen und ragt quasi über das Gesicht hinaus.
Typisch für den SD-Stil ist auch die hervortretende Ader an der Stirn.


nach oben

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
© 2002-2014 by Otaku-Welt.de