meta name="description" content="Manga-Reviews für und von euch" /> Otaku-Welt.de - Manga-Reviews  
Heldenshop.de Anime Illustion Affiliate werden Affiliate werden
Affiliate werden Affiliate werden Affiliate werden Affiliate werden

Reviews – Manga

Anime-Reviews | Artbook-Reviews | Game-Reviews | Manga-Reviews


Daa! Daa! Daa! (andere Meinung?) von Ninzin

Inhalt:

CuteXGuy

Miyu lebt ein ganz normales Leben, bis ihre Mutter als Astronautin ausgewählt wird und mit ihrem Mann nach Amerika fliegt, um dort in der NASA die Vorbereitungen zu beginnen. Miyu soll nun zu den Saionjis ziehen. Dort lernt sie Kanata und seinen Vater, der sich als Priester um den Tempel kümmert in dem sie leben, kennen.

Als Kanatas Vater einen Anruf erhält, indem ihm die Erlaubnis erteilt wird an einem spiritoellen Training teilzunehmen, lässt Kanata und Miyu alleine zurück, die noch am selben Abend besuch von einem Alienbaby namens Ruu bekommen, um das sie sich nun kümmern. Dabei hilft ihnen Manya, der mit Ruu ankam und dessen Tier-Babysitter ist.

Ein durch Ruus Fähigkeiten erschwertes Leben wartet auf Miyu und Kanata.
persönliche Meinung: Daa Daa Daa ist ein Manga der mich in seinen Bann zog. Durch Ruu und seine Kräfte geschieht immer etwas Lustiges. Die Zeichnungen sind detailiert, was mir auch sehr gut gefällt.
Genre: Love, Comedy
Zeichner/in: Kawamura Mika
Erscheinungsjahr: noch nicht in Deutschland erschienen
Verlag: Kodansha
Anzahl der Bände: 9


Deine Meinung dazu:

max. 250 zeichen
Der Kommentar wird erst nach einer Überprüfung freigeschaltet!


 
Noch keine Kommentare vorhanden.
 


nach oben

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
© 2002-2014 by Otaku-Welt.de